Willkommen
Strahlungswärme
Gesundes Klima
Arkanum-Wärmeleisten
Fragen - Antworten
Technische Infos
Preise Rabatte
Bildergalerie
Wandheizung
Arkanum Leistungen
Arkanum Hausbau
Montage Europaweit
Bücher und Infos
Kontakt-Formular
Impressum
Welche Wärmeleisten wofür ?

Bevorzugt wird die AVER für Hallen, Großräume und lange Flächen. Die Vorzüge liegen auch im Preis-/Leistungsverhältnis und der einfachen Montage. Hinter der Blende kann auch der Vor-und Rücklauf montiert werden. Die geringe Bautiefe, die Höhe von ALOG und das ansprechende Design-Blechgehäuse wird oft in Neubauten und Renovierungen eingesetzt. Die Zuleitungen können nur direkt angefahren werden. Universal kann die AKG Wärmeleiste verwendet  werden. Mit einer Sonderform können sogar niedrigste Vorlauftemperaturen von Wärmepumpen eingesetzt werden.

Die Unterschiede/Vorzüge liegen also in den Dimensionen, der Leistung, den Anschlussvarianten, der Montage, im Design und Preis.

Zum besseren Überblick haben wir eine Übersichtsliste, die Sie als PDF herunterladen können, erstellt.

 

Verkleidung/Blenden !

Ausschlaggebend für die Leistung ist die Höhe der Blende. Je  nach Wunsch kann bei den Typen AKH und AVER die Luftaustritts-öffnung nach oben oder nach vorne sein. Wir persönlich empfehlen die Austrittsöffnung nach vorne.

Die Wärmeleisten ALOG liefern wir mit Blechverkleidung oder Holzverkleidung. Für die Typen AKH und AVER liefern wir die Blechblenden lackiert und die Luftaustrittsgitter in Aluminium. Blende RAL 9001 weiß in den Höhen 12 cm oder 22 cm. Mit Montagehalterung für Typ AKH und AVER.

Luftaustrittsgitter für Typ AKH und AVER.

 

Einbaumöglichkeiten !

Unsere Wärmeleisten können bei Rohbauten oder Renovierungen in die Wand integriert werden. Eine Beeinträchtigung der Wirkung ist uns nicht bekannt. Bei den Typen AKH und AVER ist in der Wärmeleiste die Installation des Vor-und Rücklaufs bei Blendenhöhe 22cm möglich.

 

Blenden aus Holz ? 

Wir liefern Montagekonsolen für Blendenhöhe 12 bzw. 22 cm, so dass Blenden aus Massivholz/MDF/HDF, angepasst an den Wand-oder Bodenbelag, individuell gefertigt werden kann.

 

Raumtemperaturregelung !

Thermostate können direkt an der Heizleiste montiert werden. Mit einem Thermostatkopf in Lichtschalterhöhe, der über ein Kapillarrohr mit der Wärmeleiste verbunden ist, kann die Raumwärme reguliert werden. Elektrisch gesteuerte Einzelregelungen oder auch über Funk sind ebenfalls möglich.

 

Welche Heizung?

Grundsätzlich sind alle Energiequellen möglich, wobei die Niedertemperaturheizungen wie Wärmepumpen und Solarheizung an Grenzen stößt.

Bei <45° Vorlauftemperatur kommen nur noch unsere Typen in Ausführung AKH R4VE und AVER 70/14 in Frage.

Bei niederen Vorlauftemperaturen kann über Wandheizungen die Wärme in den Raum übertragen werden. Jedoch ist hier eine Mindestdämmung der Außenwände von Nöten, um nicht eine zu große Transmission nach außen zu tragen.

 

Anschlüsse/Verbindungen ?

Die Typen AKH können gegen Aufpreis mit Messing ½ -Zoll- Muffen und einer integrierten Entlüftung geliefert werden.

Die Typen AVER haben vorgefertigte ½ Zoll Anschlüsse. Die Typen ALOG werden nur ohne Anschlüsse ausgeliefert.

 

Wo und wie werden die Heizleisten eingesetzt ?

Grundsätzlich sollen Wärmeleisten an den Außenwänden angebracht werden. Zu empfehlen ist immer, die ganze Außenfläche  (Länge) zu belegen, um die Hülle, also kalten Außenwände zu wärmen. Feuchte und dicke Massivwände werden mit Heizleisten trocken oder warm gehalten. Unter „Service“ bieten wir Ihnen Auslegungs-und Berechnungsvorschläge an.

 

Wärmeleisten an bestehende Systeme?

Wärmeleisten können an bestehende Heizkreise mit Heizkörpern angeschlossen werden. Der Heizkörper kann durch entsprechend dimensionierte Wärmeleisten ausgetauscht werden.

Kombinationen mit Wandheizung ist möglich, hierfür muss durch die höhere Vorlauftemperatur die Wandheizung mit einem Rücklaufthermostatventil ausgestattet werden.

 

Selbstmontage !

Eine Selbstmontage und der Anschluss an das Heizkreissystem kann mit handwerklichen Grundkenntnissen selbst ausgeführt werden. Die Fertigung und Montage von Holzverkleidungen ist ebenso durchführbar.

 

Hilfe, Service, Unterstützung durch uns !

Wir bieten Auslegungsberechnungen, Verlegeanleitungen und Montagehilfen an. Bitte nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit uns auf. 

info@arkanum-fachmarkt.com